Nachbar-Machbar Wolfenbüttel

Liebe Nachbarn/Mitmenschen,
aufgrund der momentanen Situation und durch den Wunsch, dass Zwischenmenschliche zu fördern, haben wir, Studierende der Ostfalia, Mitglieder vom FaRa-S und des AKS (Arbeitskreis kritische Soziale Arbeit), das Projekt Nachbar-Machbar-Veränderbar ins Leben gerufen. Wir möchten ALLEN Menschen helfen und sie unterstützen, wenn diese Hilfe benötigt wird. Ob nun Unterstützung beim Einkaufen oder einfach die Möglichkeit für nette Spaziergänge, unser Augenmerk soll auf das Zwischenmenschliche gesetzt werden.
Gerade in so schwierigen Zeiten ist es wichtig, die Solidarität zu stärken, um sich gegenseitig zu helfen und füreinander da zu sein. Wir hoffen somit die Grenzen zwischen Fremden und Nachbarn zu durchbrechen. Wir freuen uns auf Euch, Eure Fragen und/oder Vorschläge.
Bis dahin bleibt gesund und solidarisch.

Euer Nachbar-Machbar-Veränderbar-Team ♥️

Mit Padlet erstellt